Logo DBwV Banner ERH Chemnitz


Bildersammlung zur Arbeit unserer sKERH Chemnitz



Besuch mit Führung im Militärhistorischen Museum Dresden.
          19.08.2013Besuch mit Führung im Militärhistorischen Museum Dresden. 19.08.2013 Vors. Thomas Viertel im Gespräch mit Teilnehmern beim
          Rundgang im Keil. 19.08.2013Vors. Thomas Viertel im Gespräch mit Teilnehmern beim Rundgang im Keil.
19.08.2013
Teilnehmer an der Veranstaltung Testament und Vorsorge.
          14.10.2013Teilnehmer an der Veranstaltung
Testament und Vorsorge.
14.10.2013
Oberst a.D. Dieter Müller, Vors.Ehemalige im LV Ost und
          Hptm d.R. Thomas Viertel 14.10.2013 während Vortrag zum
          Statusrecht.Oberst a.D. Dieter Müller, Vors.Ehemalige im LV Ost und Hptm d.R. Thomas Viertel
14.10.2013 während Vortrag zum Statusrecht.
Rechtsanwalt Lübke aus Berlin bei seinem Vortrag
          Testament und Vorsorge. 14.10.20113Rechtsanwalt Lübke aus Berlin bei seinem Vortrag
Testament und Vorsorge.
14.10.20113
Veranstaltung am 14.Oktober 2013 Vors. KERH begrüßt die
          Teilnehmer.Veranstaltung am 14.Oktober 2013
Vors. KERH begrüßt die Teilnehmer.
Vor
          Beginn der Veranstaltung - warten auf Einlass in die
          Chemnitzer Gewölbegänge. 14.08.2014Vor Beginn der Veranstaltung - warten auf Einlass in die Chemnitzer Gewölbegänge.
14.08.2014
Chemnitzer Gewölbegänge Vorsitzender Thomas Viertel und
          Kassenverwalter Herbert Spitzner im Gespräch mit dem
          Vortragenden vom Verein Chemnitzer Gewölbegänge. 14.08.2014Chemnitzer Gewölbegänge
Vorsitzender Thomas Viertel und Kassenverwalter Herbert Spitzner im Gespräch mit dem Vortragenden vom Verein Chemnitzer Gewölbegänge.
14.08.2014
Kameradschaft beim Imbiss zur Veranstaltung Chemnitzer
          Gewölbegänge. 14.08.2014Kameradschaft beim Imbiss zur Veranstaltung
Chemnitzer Gewölbegänge.
14.08.2014
Gespannt hören die Teilnehmer die Ausführungen zur
          Hoistorie der Chemnitzer Gewölbegänge. 14.08.2014Gespannt hören die Teilnehmer die Ausführungen zur Hoistorie der Chemnitzer Gewölbegänge.
14.08.2014
Nach der Vorstandsitzung gemeinsame Zusammenkunft mit
          Ehefrauen im Ratskeller Chemnitz. 19.12.2014Nach der Vorstandsitzung gemeinsame Zusammenkunft mit Ehefrauen im Ratskeller Chemnitz.
19.12.2014
Besuch im VW Motorenewerk Chemnitz Teilnehmer am
          Treffpunkt Nähe Eingang Tor A 16.04.2015.Besuch im VW Motorenewerk Chemnitz
Teilnehmer am Treffpunkt Nähe Eingang Tor A
16.04.2015.
Hptm
          a.D. Wohlfeld, Vorsitzender Ehemalige im LV Ost während der
          Vorstandssitzung am 13.07.2015.Hptm a.D. Wohlfeld, Vorsitzender Ehemalige im LV Ost während der Vorstandssitzung am 13.07.2015.
Waldwanderung mit Revierleiter Ulrich Göthel am
          12.10.2015. Die Teilnehmer erhielten umfassende Informationen
          über das Rabensteiner Waldgebiet und bekamen Einblicke in die
          Gesetzmäßigkeiten der Waldbehandlung vermittelt.Waldwanderung mit Revierleiter Ulrich Göthel am 12.10.2015.
Die Teilnehmer erhielten umfassende Informationen über das Rabensteiner Waldgebiet und bekamen Einblicke in die Gesetzmäßigkeiten der Waldbehandlung vermittelt.
Der
          Bezirksvorsitzende "Freistaat Sachsen" überreicht
          die Treueurkunde und Ehrennadel des DBwV für 25 Jahre
          Mitgliedschaft am 02.11.2015 in der UHG des PzGrenBtl 371
          Marienberg an Hptm d.R. Thomas Viertel und OTL a.D.
          Wolf-Dieter Fehlisch.Der Bezirksvorsitzende "Freistaat Sachsen" überreicht die Treueurkunde und Ehrennadel des DBwV für 25 Jahre Mitgliedschaft am 02.11.2015 in der UHG des PzGrenBtl 371 Marienberg an Hptm d.R. Thomas Viertel und OTL a.D. Wolf-Dieter Fehlisch. Gruppenbild nach der Übergabe der Treueurkunden und
          Ehrennadeln mit Vorsitzenden der Stoka Marienberg, StFw a.D.
          Steer im Bild.Gruppenbild nach der Übergabe der Treueurkunden und Ehrennadeln mit Vorsitzenden der Stoka Marienberg, StFw a.D. Steer im Bild. Am
          11.12.2015 wurden Mitglieder für ihre langjährige 25-jährige
          Mitgliedschaft im DBwV durch den Vorstand der KERH Chemnitz
          feierlich geehrt, unter ihnen Oberst a.D. Frömming, Major a.D.
          Mäder und Oberleutnant a.D. Lippold.Am 11.12.2015 wurden Mitglieder für ihre langjährige 25-jährige Mitgliedschaft im DBwV durch den Vorstand der KERH Chemnitz feierlich geehrt, unter ihnen Oberst a.D. Frömming, Major a.D. Mäder und Oberleutnant a.D. Lippold.
und
          weitere Mitglieder unserer Kameradschaft, die für ihre
          25-jährige Mitgliedschaft die Treueurkunde und Ehrennadel des
          Bundesvorsitzenden überreicht bekommen, unter ihnen OTL a.D.
          Antrag, Oberst a.D. Wittenberg, OTL a.D. Lahn, Hptm d.R. Jacob
          und OTL a.D. Weise.und weitere Mitglieder unserer Kameradschaft, die für ihre 25-jährige Mitgliedschaft die Treueurkunde und Ehrennadel des Bundesvorsitzenden überreicht bekommen, unter ihnen OTL a.D. Antrag, Oberst a.D. Wittenberg, OTL a.D. Lahn, Hptm d.R. Jacob und OTL a.D. Weise. Der
          Kameradschaftsvorsitzende Hptm d.R. Thomas Viertel überreicht
          OTL a.D. Weise die Treueurkunde mit Ehrennadel des
          Bundesvorsitzenden. OTLa.D. Weise war mit seinen 90 Jahren der
          älteste Teilnehmer der Dankveranstaltung im Solaristurm,
          Chemnitz.Der Kameradschaftsvorsitzende Hptm d.R. Thomas Viertel überreicht OTL a.D. Weise die Treueurkunde mit Ehrennadel des Bundesvorsitzenden. OTLa.D. Weise war mit seinen 90 Jahren der älteste Teilnehmer der Dankveranstaltung im Solaristurm, Chemnitz. Oberst
          a.D. Frömming erhält die Treueurkunde und Ehrennadel des
          Bundesvorsitzenden durch den Kameradschaftsvorsitzenden, Hptm
          d.R. Thomas Viertel ausgehändigt.Oberst a.D. Frömming erhält die Treueurkunde und Ehrennadel des Bundesvorsitzenden durch den Kameradschaftsvorsitzenden, Hptm d.R. Thomas Viertel ausgehändigt. Auch
          Major a.D. Erwin Herrmann, ehemaliger Vorsitzender der AG
          Recht und Soziales der Kameradschaft erhält die Treuurkunde
          und Ehrennadel des Bundesvorsitzenden ausgehändigt.Auch Major a.D. Erwin Herrmann, ehemaliger Vorsitzender der AG Recht und Soziales der Kameradschaft erhält die Treuurkunde und Ehrennadel des Bundesvorsitzenden ausgehändigt. Nach
          der Vorstandssitzung gemeinsame Zusammenkunft mit Ehefrauen
          zum Jahhresausklang in der"Alten Apotheke",
          Neukirchen. 18.12.2015Nach der Vorstandssitzung gemeinsame Zusammenkunft mit Ehefrauen zum Jahhresausklang in der"Alten Apotheke", Neukirchen.
18.12.2015
Am
          03.03.2016 wählten die Mitglieder unserer Kameradschaft den
          neuen Vorstand.Am 03.03.2016 wählten die Mitglieder unserer Kameradschaft den neuen Vorstand. Der
          neue Vorstand nach der Wahl am 03.03.2016. von links nach
          rechts: Kam. Fehlisch, Kam Mehner, Kam Viertel, Kam Lippold,
          die Kam Spitzner und Hädicke waren entschuligt.Der neue Vorstand nach der Wahl am 03.03.2016.
von links nach rechts: Kam. Fehlisch, Kam Mehner,
Kam Viertel, Kam Lippold, die Kam Spitzner und Hädicke waren entschuligt.
Die
          Teilnehmer der Veranstaltung an der HUS Delitzsch. Der
          Bezirksvorsitzende organisierte ein Briefing und den
          Kasernenrundgang zu Unterkünften, Unterrichtsräumen und
          modernen Ausbildungsstätten. Der Herr OTL Peglow begeisterte
          mit seiner Unterrichtung zu historischen Zusammenhängen die
          Teilnehmer. Hauptmann Baasch vom Personalrat und Oberleutnant
          Becher vom FMZ der HUS trugen wesentlich zum Gelingen der
          Veranstaltung bei. Ein kleiner Empfang und Auswertung im
          Bundespräsidentenraum beendeten die Veranstaltung. Ein Foto
          des FMZ der HUS DelitzschDie Teilnehmer der Veranstaltung an der HUS Delitzsch. Der Bezirksvorsitzende organisierte ein Briefing und den Kasernenrundgang zu Unterkünften, Unterrichtsräumen und modernen Ausbildungsstätten. Der Herr OTL Peglow begeisterte mit seiner Unterrichtung zu historischen Zusammenhängen die Teilnehmer.
Hauptmann Baasch vom Personalrat und Oberleutnant Becher vom FMZ der HUS trugen wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung bei.
Ein kleiner Empfang und Auswertung im Bundespräsidentenraum beendeten die Veranstaltung.

Ein Foto des FMZ der HUS Delitzsch
Zufällig treffen wir unseren Landesgeschäftsführer
          Hauptmann d.R. Michael Stechert vom Landesverband Ost, der
          zeitweise an unserer Veranstaltung teilnahm.Zufällig treffen wir unseren Landesgeschäftsführer Hauptmann d.R. Michael Stechert vom Landesverband Ost, der zeitweise an unserer Veranstaltung teilnahm. Die
          Teilnemer verfolgen interessiert und aufmerksam die
          Unterrichtung am Schießsimulator.Die Teilnemer verfolgen interessiert und aufmerksam die Unterrichtung am Schießsimulator. Kurze
          Einweisung am G 36 modifiziert für den Schießsimulator AGSHP
          durch den Schießlehrer.Kurze Einweisung am G 36 modifiziert für den Schießsimulator AGSHP durch den Schießlehrer. Die
          Veranstaltung an der USH Delitzsch wurde zum Anlass genommen
          das langjährige Mitglied im DBwV, OTL a.D.Peter Ziegler mit
          der Urkunde des Bundesvorsitzenden auszuzeichnen. Die
          Auszeichnung nahm vor: der Vorsitzende der sKERH Chemnitz,
          Thomas Viertel und der Bezirksvorsitzende Hptm Ralf Baasch im
          Bundespräsidentenraum der USH.Die Veranstaltung an der USH Delitzsch wurde zum Anlass genommen das langjährige Mitglied im DBwV, OTL a.D.Peter Ziegler mit der Urkunde des Bundesvorsitzenden auszuzeichnen. Die Auszeichnung nahm vor: der Vorsitzende der sKERH Chemnitz, Thomas Viertel und der Bezirksvorsitzende Hptm Ralf Baasch im Bundespräsidentenraum der USH. Mitglieder der sKERH Chemnitz und ihre Angehörigen
          besuchen am 21.10.2016 die Deutsche Raumfahrtausstellung in
          Morgenröthe-Rautenkranz. Mitglieder der sKERH Chemnitz und ihre Angehörigen besuchen am 21.10.2016 die Deutsche Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz. Vitrine der Verkaufsausstellung mit Exponaten rund um die
          Raumfahrt 21.10.2016Vitrine der Verkaufsausstellung mit Exponaten rund um die Raumfahrt
21.10.2016
persönliche Geschenke der Kosmonauten aus dem All
          bereichern die Ausstellung 21.10.2016persönliche Geschenke der Kosmonauten aus dem All bereichern die Ausstellung
21.10.2016
Ausstellungsexponate über Dr. Sigmund Jähn werden von den
          Teilnehmern angeschaut 21.10.2016Ausstellungsexponate über Dr. Sigmund Jähn werden von den Teilnehmern angeschaut
21.10.2016
An
          der Waage Hartmut Hädicke hat gut lachen. Auf dem Mond ist
          alles leichter. Sein Gewicht hat ihn überzeugt. Er ist
          begeistert. 21.10.2016An der Waage
Hartmut Hädicke hat gut lachen.
Auf dem Mond ist alles leichter.
Sein Gewicht hat ihn überzeugt. Er ist begeistert.
21.10.2016
Erläuterungen am Simulator Modul der MIR 21.10.2016Erläuterungen am Simulator Modul der MIR
21.10.2016
Information durch die Ausstellungsleitung am Simulator
          Modul der MIR 21.10.2016Information durch die Ausstellungsleitung am Simulator Modul der MIR
21.10.2016
Die
          Teilnehmer nehmen interessiert die Ausführungen zur Kenntnis
          21.10.2016Die Teilnehmer nehmen interessiert die Ausführungen zur Kenntnis
21.10.2016
Erläuterungen im Simulator Modul der MIR 21.10.2016Erläuterungen im Simulator Modul der MIR
21.10.2016
OTL
          a.D. Hentschel erhält die Dankurkunde für langjährige
          Mitgliedschaft im DBwV des Bundesvorsitzenden, überreicht
          durch den Vorsitzenden unserer Kameradschaft. 21.10.2016OTL a.D. Hentschel erhält die Dankurkunde für langjährige Mitgliedschaft im DBwV des Bundesvorsitzenden, überreicht durch den Vorsitzenden unserer Kameradschaft.
21.10.2016
DSC07707_b Unser Vorsitzender der sKERH während der
          Vorstandssitzung am 20.01.2017 in Zwönitz in der Austel Villa
          - etwas im Dunkeln, aber dafür alles im BlickUnser Vorsitzender der sKERH während der Vorstandssitzung am 20.01.2017 in Zwönitz in der Austel Villa - etwas im Dunkeln, aber dafür alles im Blick.
20.01.2017
DSC07705 Nach der Tagesordnung zu den Beschlüssen zur
          Arbeitsplanung 2017 folgt der 2. Teil der Vorstandssitzung in
          entspannter Atmosphäre mit den Ehefrauen 20.01.2017Nach der Tagesordnung zu den Beschlüssen zur Arbeitsplanung 2017 folgt der 2. Teil der Vorstandssitzung in entspannter Atmosphäre mit den Ehefrauen.
20.01.2017
DSC07712 Major a.D. Hartmut Hädicke als Referent zur
          Mitgliederversammlung am 04.04.2017. Thema: Treffen ehemaliger
          Soldaten der NVA und der dänischen Streitkräfte im
          "Kaltenkriegsmuseum" in Stevnsfort Dänemark.Major a.D. Hartmut Hädicke als Referent zur Mitgliederversammlung am 04.04.2017. Thema: Treffen ehemaliger Soldaten der NVA und der dänischen Streitkräfte im "Kaltenkriegsmuseum" in Stevnsfort Dänemark.
04.04.2017
DSC07709 Mit seinen ausgelegten Büchern und Broschüren
          erregte Kamerad Hartmut Hädike große Aufmerksamkeit zum Thema
          der Versammlung und der Dokumentation seiner Dienstzeit
          04.04.2017Mit seinen ausgelegten Büchern und Broschüren erregte Kamerad Hartmut Hädike große Aufmerksamkeit zum Thema der Versammlung und der Dokumentation seiner Dienstzeit.
04.04.2017
DSC07710 Mit großem Interesse verfolgten die anwesenden
          Kameraden die Ausführungen des Referenten.04.04.2017Mit großem Interesse verfolgten die anwesenden Kameraden die Ausführungen des Referenten.
04.04.2017
lightbox image sizeby VisualLightBox.com v6.1

© 2013-2019 by sKERH Chemnitz  |  Über uns  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kommunikation